Auto richtig desinfizieren - professionelle Reinigung mit Trockendampf

Viele Personen teilen sich Fahrzeuge und Autos mit mehreren Menschen - oft im Schichtbetrieb. Dadurch kann eine erhöhte Belastung von Keimen, Bakterien und Viren im Innenraum der Fahrzeuge entstehen. Gerade jetzt sind viele Menschen und Berufsgruppen auf Ihre Fahrzeuge angewiesen:

  • Zusteller für die Post
  • Bedienstete bei der Polizei
  • Feuerwehrleute
  • LKW-Fahrer
  • Baggerführer

Auch bei Taxis kann eine erhöhte Belastung mit Viren durch Krankentransporte möglich sein.

In der jetzigen Situation mit der Verbreitung des Corona-Virus kann das gründliche Desinfizieren von Autos und Fahrzeugen sinnvoll sein. Das Problem ist nämlich, dass Viren auf Oberflächen über mehrere Stunden überlebensfähig sind und Menschen anstecken können.

Die Probleme bei manueller Reinigung

Viele kritische Bereiche im Innenraum können manuell nicht gereinigt werden, weil sie nur schwer zugänglich sind. Dies sind zum Beispiel die Belüftungsdüsen eines Fahrzeugs. Gerade auf diese sensiblen Bereiche sollte unserer Meinung nach geachtet werden, da dort die Luft vorbeistreicht und vom Fahrer eingeatmet wird. Mit einem speziellen Reinigungsverfahren, nämlich dem Trockendampfreinigen ist die Reinigung schwer zugänglicher Stellen und aller anderen Oberflächen möglich.


Professionelle und gründliche Reinigung mit Trocken Dampfstrahlen

Eine Möglichkeit den Innenraum von Fahrzeugen richtig gründlich und gleichzeitig schonend zu reinigen, ist das Strahlen mit Trockendampf. Bei der Innenreinigung werden Oberflächen und auch Ritzen, Ventilationsöffnungen und schwer zugängliche Stellen mit heißem, trockenen Dampf gereinigt.

Diese Art der ökologischen Reinigung zeigen wir Ihnen an der Desinfektion von Ausrüstung und einem Fahrzeug für die Feuerwehr:


Wie funktioniert das Desinfizieren mit Trockendampf?

Bakterien, Keime und Viren sterben bei hohen Temperaturen ab. Durch den bis zu 170 Grad heißen Trockendampf, welcher im Kessel des Dampferzeugers erhitzt wird, werden Oberflächen und schwer zugängliche Stellen desinfiziert. Auch Fette werden entfernt, glatte und raue Oberflächen werden ebenfalls wieder sauber.

Die Reinigung selbst geschieht durch Wasserdampf. Wasser ist überall verfügbar und somit müssen Spezialreiniger weder ausgewählt noch besorgt werden. Die Reinigung mit Wasserdampf ist frei von Chemie und somit ökologisch.

Weitere Vorteile sind, dass diese Reinigung keine Allergien auslöst, nicht gesundheitsschädlich ist und gleichzeitig die Umwelt schont.

Wir bieten das Desinfizieren von Autos und Fahrzeugen in Oberösterreich und der Steiermark an

Mit unserem professionellen Trockendampfsystem bieten wir für Fahrzeuge eine gründliche Desinfektion in Oberösterreich und der Steiermark an. Die Vorteile des Dampfstrahlens sind:

  • gründliche, hygienische und gleichzeitig schonende Reinigung
  • die Oberflächen werden durch die Reinigung nicht nass
  • keine Feuchtigkeitsflecken
  • ökologische Reinigung ohne Chemie
  • benötigt nur Wasser und keine Reinigungsmittel

Wir bieten das Desinfizieren mit Trockendampf auch für Privatpersonen an. Bei normaler Verschmutzung kostet beispielsweise die Desinfektion des Innenraums eines VW Golf Kombi inklusive Materialkosten ca. 130€ inkl. MWSt. Für genauere Preisauskünfte senden Sie uns bitte aussagekräftige Innenraumfotos über WhatsApp.

Wenn Sie Interesse für das Desinfizieren von Autos mit der Reinigung durch Trockendampf haben, rufen Sie uns gerne unter der Nummer

0664 1491495

an. Wir stehen Ihnen in dieser besonderen Situation gerne für Rat und Tat zur Seite!